Integrationslotsenprojekt

Ist ein Projekt des Landkreises Gifhorn, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, in Kooperation mit
• dem Caritasverband Gifhorn e.V., Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)
• L!FE CONCEPTS Kirchröder Turm in Gifhorn, Kinder- und Jugendhilfe

und für die Durchführung der Qualifizierung für LotsInnen
• Kreisvolkshochschule

Die Qualifizierungsmaßnahme wird finanziert mit Fördermitteln vom
• Land Niedersachsen

Was sind IntegrationslotsInnen?

Integrationslotsinnen und Integrationslotsen

► sind Menschen, die häufig eigene Migrationserfahrungen mitbringen und ihre Erfahrungen an Neuzugewanderte weitergeben möchten oder

► sind Einheimische, die Neuzugewanderte im Integrationsprozess unterstützen möchten

► engagieren sich ehrenamtlich

► unterstützen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

► sind interkulturell kompetent

► zeigen Respekt und Einfühlungsvermögen und begegnen Menschen mit anderen Wertvorstellungen mit Wertschätzung

► bringen vielfältige Interessen und Kompetenzen mit, insbesondere den Sprachenschatz

► arbeiten ehrenamtlich. Eine Aufwandsentschädigung ist möglich.

Wie wird man Integrationslotse/in?

Integrationslotsinnen und Integrationslotsen

► erhalten eine kostenlose Grundqualifizierung durch die Kreisvolkshochschule. Die Kosten werden vom Land Niedersachsen und dem Landkreis getragen.

► können durch spezifische Aufbaumodule eine zusätzliche Qualifizierung als ElternlotsIn oder als SprachmittlerIn erwerben.

► ElternlotsInnen unterstützen Familien in Fragen der Bildung und Erziehung und sind Mittler zwischen Familie und Bildungsinstitution. Diese Arbeit wird unterstützt durch den Landkreis Gifhorn, Fachbereich Jugend.

► SprachmittlerInnen setzen ihre Sprachkenntnisse ein und dolmetschen für Zugewanderte bei Behörden oder Ärzten etc.

► treffen sich regelmäßig zu Fortbildungen und Reflexionen, die von den Kooperationspartnern Caritas, MBE und L!FE CONCEPTS fachlich begleitet werden.

Zahlen und Fakten

► Das Projekt wurde im Juli 2007 ins Leben gerufen

► Es wurden bisher in 8 Kursen 120 LotsInnen qualifiziert, davon sind zurzeit ca. 60 aktiv

► Die LotsInnen verfügen über 27 Sprachen

Kontakt

Karin Otte

Jutta Leinemann

Renate Wilke-Koch
© 2020 Caritasverband für Stadt und Landkreis Gifhorn e.V. - Tel. 05371 991299-40